Island: Unabhängigkeitspartei in Umfragen wieder stärkste Partei

7. März 2009

Groteske Situation in Island: Die Partei, die erst kürzlich durch massiven Druck der Straße stürzte und den isländischen Größenwahn über ein Jahrzehnt als federführende Regierungspartei begleitete, ist nun wieder stärkste Partei in isländischen Umfragen: Sie kommt auf 29% Zustimmung, gefolgt von 27,5% für die Sozialdemokraten von Premierministerin Johanna Sigurdardottir, 25,9% für die mitregierenden Links-Grünen und 12,6% für die Fortschrittspartei, die die jetzige Regierung im Parlament stützt. Siehe Iceland Review (zu früheren Umfragen siehe unsere Artikel vom 18.02., 05.02. und 26.01. )

Sollten die in letzter häufig zu beobachtenden Manöver von Unabhängigkeitspartei-Politikern, die Schuld liege bei anderen, man habe alles getan, am Ende erfolgreich sein?

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.