Handelsblatt: Zeichen für leichte Erholung der isländischen Wirtschaft

25. März 2009

So ist der Wert der isländischen Krone gegenüber dem Euro in den vergangenen Wochen um knapp unter 12% gestiegen.

Außerdem ist die Inflationsrate erstmals wieder rückläufig – von 18,6 % im Januar auf 17,6 % im Februar. [Nachtrag: Nach einem Bericht auf IceNews ist die Rate weiter auf 15,2% im März gefallen.] Bis Anfang 2010 soll sie nach Angaben der isländischen Zentralbank auf 2,5 % sinken.

Mit Sorge wird dagegen die wachsende Zahl der Arbeitslosen betrachtet – die Quote steuert auf die 10%-Marke zu.

Den vollständigen Artikel gibt es bei Handelsblatt.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.