Verstaatlichte Landsbanki hat noch hunderte Millionen Pfund bei der Bank von England

4. April 2009

Umgerechnet 419 Mio. € bei der Bank of England laufen auf Landsbanki, die unter staatlicher Zwangsverwaltung steht. Das Geld ist seit der Anwendnung der britischen Anti-Terror-Gesetze gegen Landsbanki –  zinslos –  eingefroren und wird voraussichtlich erst nach einer Einigung über den Icesave-Streit [d.h. inwiefern übernimmt Island per Kredit die britischen Kosten für die Auszahlung der britischen Icesave-/Landsbanki-Sparer].

Siehe den Bericht bei Iceland Review (auf Englisch).

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.