Bericht vom Treffen der Regionalgruppe Ost vom 04.04.

9. April 2009

Orga Treffen Regionalgruppe OST.
Thema: Ideen für Aktionen zum Ostermarsch

Es wurden folgende Themenpunkte besprochen:

1. Verhalten beim Ostermarsch
2. Themen (Sprüche) für Plakate
3. Aktionen
4. Presse

1. Verhalten beim Ostermarsch
Wir sind uns einig, dass wir uns an geltende Gesetze halten und keine Gewalt gegenüber Personen oder Sachen anderer, dulden werden.
Sollten andere Gruppen, mit möglicherweise gewalttätigen oder gesetzeswidrigen Absichten, versuchen unsere Aktion für Ihre Interessen zu nutzen, werden wir uns klar distanzieren und die Polizei bitten, dies zu unterbinden.

Wir identifizieren uns durch das Tragen von Warnwesten.

2. Mit reger Beteiligung aller Teilnehmer wurden folgende Sprüche (Themen) für Plakate (wie bei der Demo vor der Isländischen Botschaft) kreiert:

Beendet den Alptraum JETZT

Herr Steinbrück halten Sie Ihr Wort
sonst kommt die Kavallerie sofort!

Politiker wollen gewählt werden,
wir wollen nur unser Geld

DZ Bank
macht Kaupthing Sparer krank

DZ Bank
rück unsere Kohle raus

Sparer als Spielball
zwischen Banken und Politik

Schluß mit der Verzögerungstaktik
wir wollen unsere Spareinlagen zurück

Sparer sind keine Zocker
aber Wähler

Wir brauchen keinen Rettungsschirm
wir wollen unser Erspartes.

30.000 Sparer in Not
Für Politiker kein Thema?

300. Millionen für die Konjunktur?
gebt uns unser Erspartes!

DZ
Wo hast Du unser Geld versteckt?

3. Aktionen
Wir werden, passend zu Ostern, Geschenke (Ostereier) an das BMF, die DZ und unsere Kanzlerin Frau Dr. Merkel verteilen.
Eine Mitstreiterin hat sich bereit erklärt Papp Eier mit Geschichten und Schicksalen, von Kaupthing Sparern und einem Informationsblatt, zu füllen.

Zu den Schicksalen wird es noch einen Aufruf im Forum geben, mit der Möglichkeit seine Geschichte auch Anonym zu erzählen.
Wer dies direkt tun will, bitte eine PN an mich. Ich schicke dann eine PN mit einer Mailadresse zu der nur ich Zugang habe. Ich werde die Geschichte kopieren und die Email sofort löschen. (Und ich verspreche die mir geschickten Informationen absolut streng vertraulich zu behandeln und sofort zu anonymisieren)

Die Geschichten sollen auch im Laufe der Demonstration laut ( über Magafon) vorgelesen werden (selbstverständlich Anonym).

Weiterhin ist angedacht, die Geschichten auf die Rückseite von Geldscheinen zu drucken, die während der Demo an Passanten verschenkt werden. An diesem Punkt wird noch gearbeitet, wer also Ideen hat, her damit!

Wir wollen an geeigneter Stelle ein Lied [von Leergeld] singen, es ist im Forum verbreitet worden und wird auf die Melodie von Marmor, Stein und Eisen bricht vorgetragen.. Freiwillige vor und üben! [Anmerkung: Den auf Kaupthing zugeschnittenen Liedtext gibt es hier zum Download].

Zudem sollen Handzettel mit kurz gefassten Informationen über das Kaupthing- und Politikdrama verteilt werden, vielleicht auch gespickt mit Schicksalen von Kaupthingsparern.
Es kam der Vorschlag diese zentral in entsprechender Stückzahl drucken zu lassen.
Hat jemand Kontakt zu einer Digitaldruckerei? Die Kosten hierfür könnten bei Zustimmung durch die Forums Spendenkasse gedeckt werden!?

4. Wir werden eine aussagekräftige Pressemitteilung erstellen und an sämtliche bekannten Pressestellen verteilen. Ich denke da sitzen die richtigen Leute dran, zumindest fand ich die Resonanz auf die Demo vor der Isländischen Botschaft nicht schlecht.

Von meiner Seite nochmals herzlichen Dank an alle die teilnehmen konnten, ich fand es war ein schöner und produktiver Nachmittag.

Viele Grüße
Wolfgang (me too)

Quelle: Forum

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.