Widder

9. April 2009

ich muss das Ganze mal zusammen Fassen.  Wir haben Geld einer Bank anvertraut, die sich als nicht glaubwürdig erwiesen hat. Gesetze zum Anlegerschutz haben bislang keine Wirkung gezeigt. Wir werden von Tag zu Tag oder von Woche zu Woche hingehalten, bis das hanze aus der Tagespresse vollständig verschwunden ist. Keiner der Verantwortlichen hat ein Interresse uns entgegen zu kommen, waraum auch. Ich hoffe, das ich mich täusche, aber für mich bleibt dann nur eines. Protestwahl am Wahlsonntag. Das ist das einzig wirkliche Druckmittel was mittelfristig haben.

Widder

Eine Reaktion zu “Widder”

  1. nomoneyam 9. April 2009 um 16:03 Uhr

    Klingt ja prinzipiell gut – und wen wählen wir?
    Bin nicht so sicher, ob wir überhaupt eine Wahl haben. Damit meine ich nicht, daß die Wahlen nicht stattfinden werden.
    Um mindestens ein Zeichen zu setzen, sollten wir (30xxxx Deutsche) uns jedenfalls einig sein.

    Viele Grüße und friedliche Ostern!

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.