Deutsche Behörden-Webseiten werden mittlerweile wieder neuen Entwicklungen angepasst

22. April 2009

Sensationell!

BMF:

Thema „Kaupthing-Bank“

Die Kaupthing-Bank hat heute mitgeteilt, dass sie nun über ausreichende finanzielle Mittel verfügt, um die vollständige Rückzahlung aller Einlagen der Kunden der deutschen Kaupthing Niederlassung zu gewährleisten. Die Kaupthing-Bank wird sich zur Abwicklung der Rückzahlung direkt mit ihren Kunden in Verbindung setzen.

Die Bundesregierung begrüßt diese positive Entwicklung. Die Bundesregierung hatte sich in den vergangenen Monaten intensiv bemüht, die Kaupthing Bank bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen gegenüber den deutschen Sparern zu unterstützen.

BaFin-FAQ Punkt 8:

8.) Wann ist mit einer Rückzahlung der deutschen Kaupthing-Sparguthaben zu rechnen?

Von deutscher Seite ist alles für eine zeitnahe Rückzahlung der deutschen Kaupthing-Spareinlagen vorbereitet. Wann diese Rückzahlung tatsächlich erfolgt, bestimmen die isländischen Behörden und die Kaupthing Bank.

Die Kaupthing-Bank hat zwischenzeitlich auf ihrer Webseite mitgeteilt, dass sie nun über ausreichende finanzielle Mittel verfügt, um die vollständige Rückzahlung aller deutschen Kaupthing-Einlagen vornehmen zu können. Die Kaupthing Bank wird sich direkt mit ihren Kunden in Verbindung setzen, um die Rückzahlung vorzubereiten. Dabei soll den Kunden etwa die Gelegenheit gegeben werden, ihre Kundendaten zu bestätigen oder anzupassen, also z.B. ein aktuelles Referenzkonto anzugeben.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.