FME: Endgültige Feststellungen für Bewertung der neuen Banken stehen nun bereit

26. April 2009

22.04.2009

Am 21.04.2009 hat Deloitte LLP die Bewertung der Vermögenswerte beendet, die von den alten auf die neuen Banken übertragen wurden. Am 22.04.2009 hat Oliver Wyman dies nachgeprüft und seine Begutachtung auf den neuesten Stand gebracht. Der Bewertungsprozess wurde damit abgeschlossen. Die Weiterleitung der Bewertungsberichte an die Verhandlungspartner hat begonnen, wodurch der Verhandlungsprozess in Gang gesetzt wurde. Die isländischen Banken befinden uns nun also bei Punkt 2 des FME-Fahrplans.

Siehe die Meldungen der FME und Reuters (beide in Englisch).

Außerdem hat die FME eine Beschreibung der wichtigsten Annahmen und Methoden bei der Bewertung der Vermögenswerte und Verbindlichkeiten der neuen Banken erstellt. Sieh die Mitteilung der FME und den Kurzbericht.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.