Warum gründen wir nicht einfach unsere eigene Bank?

7. Mai 2009

Hallo, warte auch schon seit Monaten auf das Geld und bei meinen Recherchen auf Eure Seite gestoßen…

Habe auf dem Zähler gesehen das die Summe der Einlagen der angemeldeten Nutzer über 20 Millionen liegt…

laut diesem link http://verbraucherschutz.wtal.de/sicherheit.htm braucht man 3 Millionen € um eine Bank zu gründen, ich dachte es sind 10 Millionen…

Eine Reaktion zu “Warum gründen wir nicht einfach unsere eigene Bank?”

  1. Janam 8. Mai 2009 um 19:44 Uhr

    … Und unser Stammkapital ist nachweislich ganz sicher hinterlegt und gegen Missbräuche von uns Gründern geschützt. 😉

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.