Infos aus Österreich: So lief die Auszahlung der Sparer

12. Mai 2009

Am 29.10.2008 gab die Kaupthing Bankniederlassung Österreich eine Einigung mit Kaupthing Island sowie den isländischen und österreichischen Aufsichtsbehörden bekannt. Das Geld wurde mit Untersütztung der Clearingbank der österreichischen Kaupthing Bankniederlassung – der Raiffeisen Zentralbank – ausgezahlt. Siehe die Meldung bereits in unserem Artikel vom 02.03.09.

Die Kunden der österreichischen Niederlassung erhielten ihre Einlagen samt Zinsen Anfang November. Betroffen waren etwa 200 bis 300 Kunden mit Einlagen von rund 3 Mio. €. Siehe help.ORF.at

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.