WISO – Mehr Schutz fürs Geld

8. Juni 2009

Heute, 19.25 Uhr im ZDF

Themen:

  • Angst vor der Pleite
  • Was passiert bei einer Pleite?
  • Gesetzliche Einlagensicherung
  • Sicherung ist Pflicht
  • Ausländische Banken in Deutschland
  • Tochtergesellschaft oder Niederlassung?
  • Hohe Sicherung in den Niederlanden
  • Mehr Informationen

Quelle: ZDF (mit ausführlichem Artikel zu obigen Überschriften)

Die Sendung kann in der ZDF-Mediathek angeschaut werden.

3 Reaktionen zu “WISO – Mehr Schutz fürs Geld”

  1. Janam 8. Juni 2009 um 19:04 Uhr

    Auch der Artikel zu dem Thema, den man über den Link bei „ZDF“ erreicht, ist sehr lesenswert!

  2. xyzam 9. Juni 2009 um 09:15 Uhr

    In dem Zusammenhang würde ich vorschlagen:

    – Bei Geldanlagen solle man sich immer gesondert schriftlich über Art und Höhe der Einlagensicherung und über den Gerichtsstand des betreffenden Bank informieren lassen, nicht etwa nur auf allgemeine Hinweise, wo und was momentan zu finden oder auf die Garantiezusagen unserer sehr geehrten Frau Bundeskanzlerin und unseres sehr geehrten Herrn Finanzministers.

    – Bei inländischen Banken bzw. Niederlassungen genaue Durchsicht folgender Links:

    http://www.bankenverband.de/einlagensicherung

    http://www.bankenverband.de/index.asp?channel=101832&art=887#15

    Unter:
    https://www.bankenverband.de/html/verband/einlagensicherung.asp?channel=101832

    kann man dann auch die Sicherungsgrenze (soweit vorhanden) der betreffenden Bank abfragen.

  3. ovam 9. Juni 2009 um 10:58 Uhr

    WISO verlinkt in seinem Beitrag auch folgende Seite:

    http://www.fmh.de/pages/weitereinformationen/einlagensicherung.shtml

    eine Gesamtübersicht der Einlagensicherung(en) in Deutschland aktiver Banken

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.