Die ersten Zahlungen treffen ein

25. Juni 2009

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

diese E-Mail haben wir heute morgen erhalten. Wir sind erleichtert zu hören, dass die ersten Rückzahlungen die Kunden erreichen.

Guten Morgen, vielen Dank an das gesamte Team, Ihr habt es mir ermöglicht, dass ich endlich wieder studieren kann und mich nicht von Geldsorgen quälen lassen muss. Mein Geld wurde heute Morgen auf meinem Referenzkonto gutgeschrieben. Danke Danke Danke!!! Gruß, Björn

Wir möchten allen Mitstreitern danken, die uns über Monate hinweg die Treue gehalten haben und das hoffentlich noch ein paar Tage tun.

Nachtrag: Inzwischen hat auch die AFP diese Jubelmeldung über den Ticker gehauen.

Zu den Zinsen werden wir nochmal ausführlich gesondert Stellung nehmen: Kaupthing hat nach rechtlicher Prüfung sich darauf festgelegt, dass unsere Zinsen „senior claims“ sind und somit zur Insolvenzmasse gehören. Zinsen müssen daher in einem Insolvenzverfahren über Kaupthing geltend gemacht werden (siehe Pressemeldung von Kaupthing vom 22.06.2009), sobald das „förmliche Verfahren“ eingeleitet wird. Sprich, sobald die Insolvenz eingeleitet ist, können wir unsere Ansprüche geltend machen, da können wir nichts „vorher machen“. Wer daran etwas etwas ändern möchte (Einstufung seiner Zinsen als „priority claims“) wird klagen müssen. Erfolgschancen, Dauer und Kosten einer Klage sind aber völlig ungewiss und nicht abschätzbar.

88 Reaktionen zu “Die ersten Zahlungen treffen ein”

  1. Freezoam 25. Juni 2009 um 15:33 Uhr

    Auch ich und meine Freundin haben heute unser komplettes Geld zurück erhalten.

    Mir bleibt nur noch, mich meinen Vorrednern anzuschließen und Euch einfach ein herzliches „Danke schhön“ für Eure unermüdliche Arbeit auszusprechen.

    Ohne Euch wären wir jetzt nicht an diesem Punkt!!! Und DAS kann ich Euch gar nicht hoch genug anrechnen!!!

    Und jetzt wird der Pott gerockt…..!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :o))))

    Mit den allerbesten Grüßen

    Freezo

    P.S.: Eine kleine Zuwendung für Eure Arbeit ist schon unterwegs… ;o)!!!!

  2. frauke146am 25. Juni 2009 um 16:00 Uhr

    Vielen herzlichen Dank liebes Helft-uns-Team !!!!!

    Habe heute morgen den ersten Teil meines Tagesgeldes erhalten !
    Ich kann es kaum fassen, dass dieser Albtraum nun zu Ende ist.

    Vielen Dank für Eure Arbeit und Unterstützung !

  3. Heindieteram 25. Juni 2009 um 16:08 Uhr

    Auch bei mir ist die Kohle, angekommen. (wenn auch ohne Zinsen) Aber die werden wir uns auch noch holen.

    Dank dem Team und allen Mitstreiter.

    Heindieter

  4. Janam 25. Juni 2009 um 16:29 Uhr

    Das Beste passiert immer, wenn ich nicht da bin. Da lasse ich den Rechner aus, um in Ruhe zu arbeiten und bin einfach nur überwältigt!!!! Auf diese schönen und erlösenden Kommentare haben wir jetzt fast 9 Monate gewartet!

    Auch MEIN Geld ist wieder da! Es war mir eine Ehre und eine Freude, ein bisschen Hilfe in dunklen Monaten zu bieten.

  5. Flyttfagelam 25. Juni 2009 um 16:44 Uhr

    Danke ans kaupthing-edge.helft-uns-team! Nun kann es Sommer werden.

  6. Holgeram 25. Juni 2009 um 17:00 Uhr

    Ich gehöre auch zu den Glücklichen, die heute gleich in der ersten Auszahlungsrunde ihre gesamte Einlage auf dem Refenzkonto gutgeschrieben bekommen haben. Dort wird es gleich morgen abgehoben: deutsches Einlagensicherungssystem hin oder her. Mir reicht es einmal!

    Liebes kaupthing-edge.helft-uns-team tausend Mal Dank für Eure aufopferungsvolle Arbeit.

    holger

  7. sanuckam 25. Juni 2009 um 17:09 Uhr

    Liebe Nathalie, lieber Dirk, lieber Jan

    Für Euren aufopfernden Einsatz im Kampf für die geraubten Kaupthing-Einlagen möchte ich mich bei Euch herzlich zu bedanken. Das Geld ist nun wieder da. Ohne Eure Informationen wäre ich bestimmt schon längst verzweifelt.
    Bitte macht weiter, damit wir auch die uns zustehenden Zinsen ausgezahlt bekommen.

    Dieter

  8. Ulliam 25. Juni 2009 um 17:26 Uhr

    Suuuuperklasse !!!! Vielen herzlichen Dank an das kompetente „Helft-Uns“ Team !!!!
    Auch ich möchte Euch bitten weiterzumachen, damit wir auch die uns zustehenden Zinsen möglichst bald ausgezahlt bekommen.

    Ich geb Euch einen Schmatz und drück Euch

  9. NGam 25. Juni 2009 um 17:30 Uhr

    Ein mit Worten kaum beschreibares „D A N K E F Ü R A L L E S“…

  10. mattesam 25. Juni 2009 um 18:03 Uhr

    Hallo ganze Welt,
    die Kohle ist da. Bin fix unter fertig, kannst kaum glauben. Ich bin ein knapp gescheiterter Rücküberweiser vom 8.10.2008. Also die im Nirwana verschwundene Kohle bei der DZ-Bank ist wieder aufgetaucht.
    Also noch mal ein supergroßes Dankeschön an alle Helfer und Mitstreiter. So, nun werde ich mit meiner Frau einen schönen Abend verbringen. Viele herzliche Grüße an alle.

  11. genosseam 25. Juni 2009 um 19:13 Uhr

    DANKE DANKE VIELEN DANK. Nur durch Euren Kampf habe ich das erste Geld vom ersten Konto erhalten. Mir laufen die Tränen und ich kann meine Gefühle kaum halten. Es ist wie ein Lottogeweinn, obwohl es ja unser Geld ist. Ich könnt die ganze Welt umarmen. Danke sagt die ganze Familie.

  12. klinkhasam 25. Juni 2009 um 20:06 Uhr

    Auch ich habe heute einen Blick auf mein Konto gewagt und durfte feststellen, dass ich ebenfalls zu den Glücklichen zählen darf, die das Geld zurück bekommen haben.
    Vielen Dank an das „Helft uns Team“ für eure tolle Unterstützung und unermüdlichen Einsatz.

    Schönen Abend noch

  13. BaWoam 25. Juni 2009 um 20:31 Uhr

    Auch ich habe heute mein Geld aus dem fernen Island zurück bekommen – es ist vom einfrieren der BAFIN noch ganz kalt, werde es erstmal wärmen 😉
    Meinen ganz herzlichen Dank an die Helfer in diesem Forum!!! Ohne Euch hätten wohl die Pessimisten Recht behalten, die immer geunkt haben, wir würden das Geld nie mehr zurück bekommen. Nun, es ist anders gekommen – und deshalb bin ich heute sehr glücklich!
    Nochmals Dank, Dank, Dank!!

  14. Jupp Jaucheam 25. Juni 2009 um 21:01 Uhr

    Zur Aufmunterung derer, die schon haben…
    Sowohl derer, die noch wollen…

    Just for fun – Ein wenig zum Spass…

    “… For auld lang syne, my jo,
    for auld lang syne,
    we’ll tak a cup o’ kindness yet,
    for auld lang syne.”

    http://kaupthingedge.foren-city.de/topic,3271,3600,-umzug-vom-gluehweinstand-in-stammtischkneipe-mit-biergarten.html#73734

  15. Luna3010am 25. Juni 2009 um 22:23 Uhr

    _______0__o_o__o_0_0_o_o__0
    ______0___o__o__o0_0__o_o__0
    _____0___o__o_o__0_0 __o___o__0
    ____0_o___o___o__0_0___o___o__0
    ____00o0000o00o0o0_0o00o00oo0oo0
    ___ 000o0o00000o000_000o00o0o000o0
    ___00000o000o000o0_000o000o00000o0
    ___0o00oo00o0o00o0_0000o0o0o000000
    ___0o0o00000o00o0___000o0o0o0o0o00
    ____0o0o0000o0o0_____000 0o00o00o0
    _____0000o0000________ 00o000o000
    ______0000000___________0000000
    ________00_________________00
    ______ _00__________________00
    ______00____________________00
    _____00______________________00
    ____00________________________00
    _000000_______ P R O S T !!!____000000

    Tolles Team!

  16. Jiryam 25. Juni 2009 um 22:55 Uhr

    Hallöle an alle,

    …. ein Stein ist vom Herzen gefallen.
    Ich war vor allem gespannt, weil die Kaupthing mein Geld ja schonmal bis zur DZ gebracht hatte.
    Diese Lumpen bezahlen damit ihren Palast in Berlin.

    Danke an alle die mit geholfen und mit geharrt haben.

    Alle Gute aus Hilden,
    ich hoffen, dass die anderen in den nächsten Tagen ebenso eine freudenschrei machen können wie wir.

    Jiry

  17. mini-twinam 25. Juni 2009 um 23:23 Uhr

    Hallo Ihr Lieben,
    mir ist heut abend ein dicker Felsbrocken vom Herz gefallen. Das Geld ist da!!! Es ist nur traurig, dass mein geliebter Mann das nicht mehr erleben konnte.
    Vielen Dank an alle, die sich so unermüdlich um alles gekümmert haben.
    Auch möchte ich mich ganz herzlich für die tröstenden Worte des Mitgefühls bedanken. Es tut gut, auch von Menschen, die einem fremd sind, Anteilnahme zu erfahren.
    Liebe Grüße
    mini-twin

  18. dusie3am 25. Juni 2009 um 23:29 Uhr

    Mein Geld ist heute eingetroffen. Ich denke , für viele hat das häufig benutzte Wort “ FESTGELD “ in den letzten Monaten eine grausige Realität gehabt, auch dank unserer scheinbar desinteressierten Bundesregierung ! Deren Hilfe bestand doch zum gröten Teil im Ignorieren, Dahin-Halten, Vertrösten und im Nichtstun ! Ganz anders Dirk, Jan und Nathalie und ihre zahlreichen mitstreiter. Dank Ihnen standen wir nicht ohne Infos da, ständige Recherchen brachten Durchblick und letztendlich die Einlagen zurück.
    Das DANKESCHÖN an Euch kann gar nicht groß genug sein !
    Ich wünsche euch eine ruhige Zeit ( ich hoffe , ihr langweilt Euch nicht…) , alles Gute und danke, Grüße , Reinhard

  19. Eisplatteam 25. Juni 2009 um 23:30 Uhr

    Ich kann es gar nicht glauben: ES IST DA !!!!
    Als wir im Oktober 08 nicht mehr an unser Geld kamen, dachte ich mit dass wir über 30000 Personen sind und Island nicht eine Bananenrepublik irgendwo in Afrika ist. Also, dass müsste schon wieder zurückkommen.
    Was ich nun nicht beurteilen kann ist, ob wir nun doch messerscharf am Totalverlust vorbei geschrammt sind, oder ob dieses Happy End von Anfang an klar war.
    Ein Freund von mir trauert immer noch seinem Totalverlust von argentinischen Staatsanleihen in den 90igern nach…
    Vielen Dank an dieses Forum und an die Menschen dahinter. Ohne dem Forum wäre ich manchmal schon der Verzweifelung nahe gewesen….

  20. ISSELHORSTam 26. Juni 2009 um 05:01 Uhr

    MEINE EINLAGEN (OHNE ZINSEN) SIND AUCH ZURÜCK !!!

    Zunächst meinen herzlichsten Dank an das Team von Dirk, Natalie und Jan für den unermüdlichen Einsatz im Dienst der Sache. Meine Einlagen waren am 25.06.2009 auf meinem Referenzkonto eingegangen. Gerne hätte ich das hier schon eher mitgeteilt, allerdings hatte ich einige Probleme mit dem Zugang zu meinem AOL-Postfach, wo ich mein Passwort für dieses Portal hinterlegt habe.

    Schade ist es, dass es vor einigen Wochen einen Streit gegeben hatte, welcher Euch zum Austritt aus dem Forum bewogen hatte.

  21. Geldriskiereram 26. Juni 2009 um 08:02 Uhr

    Supi die Kohle ist wieder da.

    Schön das man mit dieser mega-krassen und hoch-spekulativen Geldanlage nicht ganz auf die Nase gefallen ist. *grml*

    Eines weiß ich aber. Alles was im Zusammenhang mit Island steht, wird in Zukunft aber so was von misstrauisch betrachtet 🙂

    Und danke an die wirklich super Aktiven unter uns, die sicherlich auch entscheidende Impulse geben konnten. *clap*

    PS: So mal schauen wo ich das Geld möglichst spekulativ anlegen kann 😉

  22. biocam32am 26. Juni 2009 um 08:51 Uhr

    Wau, das scheint meine persönliche Glückswoche zu sein, vorgestern das erste Mal fürs ZDF bei Aktenzeichen XY an der Kamera und heute kam mein Geld. Bedauerlich nur, daß Micheal Jackson gestorben ist, mein Beileid, hatte viel mitgemacht in den letzten Jahren.

    An der Stelle möchte ich mich aber allerherzlichst bei euch vom Forum für eure grandiose Arbeit bedanken. Ihr habt die Unsicherheit des letzten halben Jahres erträglich gemacht, denn ich wußte ich stehe nicht allein da!!!

    Danke, danke, danke!!!

    P.S. ich war einer derjenigen, dessen Geld bei der DZ Bank gelandet war, da ich am 9.10.08 versucht haben meine Anlage zu meinem Referenzkonto zu überweisen

    Sonnige Grüße
    T.S.

  23. Loddllam 26. Juni 2009 um 09:13 Uhr

    Wie sagte ein mal ein (großer ???) Fußballtrainer:

    „das Lewe geht weider“

    Vielen Dank für die Unterstützung !!!

    Wünsche Euch alles Gute für die Zukunft.

    Euer
    Loddll

  24. joeumeam 26. Juni 2009 um 09:29 Uhr

    Auch auf meinem Konto ist der Betrag gestern eingegangen – und das an meinem Geburtstag.

    Dankbar bin ich für alle, die für unsere Sache Verantwortung übernommen haben und aktiv geworden sind. An diesem Ort gilt dies natürlich in besonderer Weise für Dirk, Natalie und Jan. Ihr Einsatz begeistert mich und lässt mich hoffen, dass unsere Gesellschaft noch nicht völlig im egoistischen Selbstbezogenheitsschlamm versinkt, sondern Kräfte der Mitmenschlichkeit und Solidarität unter uns existieren. Die drei zumindest lassen dies deutlich erkennen. Vielen Dank dafür!

    joeume

  25. citrayam 26. Juni 2009 um 10:50 Uhr

    Hallo an Alle,

    auch bei mir ist das Geld gestern Abend eingegegangen. Super.
    Vielen vielen Dank für Eure Hilfe und Euer Engagement. Ohne Euch wäre ich richtig verzweifelt. Hoffentlich wird die Aktion mit den Zinsen genauso erfolgreich sein wie mit dem Hauptbetrag. Schönes Wochenende an Alle und Prosit!!!
    Ray

  26. blaues Augeam 26. Juni 2009 um 20:58 Uhr

    Hallo an Alle,

    ich bin fast sprachlos wie schnell das Geld nach der Ankündigung überwiesen.
    Großes Lob an alle, die sich unermüdlich engagiert haben.
    Es hat sich mal wieder gezeigt, wie wichtig es ist dass sich viele Betroffene in einem Forum organisieren und lautstark ihre Stimme erheben
    Jetzt laßt uns erst mal richtig feiern !

    Michael

  27. yannickam 26. Juni 2009 um 21:58 Uhr

    Ich bedanke mich bei allen die hier mitgewirkt haben und hoffentlich noch weiter kämpfen (da sind ja noch die aufgelaufenen Zinsen…).Meine Motto`s waren und sind immer noch : Die Hoffnung stirbt zuletzt & Der Glaube versetzt Berge.Ach ja:Meine Einlagen sind auch zurück 🙂
    Gruß an alle !

  28. Chiemgaueram 27. Juni 2009 um 09:43 Uhr

    Ich möchte mich herzlich bei allen Mitwirkenden für die viele Arbeit bedanken. Alleine und im stillen Kämmerlein hätte wohl niemand etwas bewirken können.

    Gestern ist meiner Festanlage der ganze Betrag eingetroffen, der Rest eines kleinen Tagesgeldkonto wird dann hoffentlich die nächsten Tage noch eingehen. Somit sieht es mit der Hausfinanzierung wieder etwas besser aus.

    Vielen, vielen Dank an Euch !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gruss aus dem Chiemgau
    Hans

  29. bla942am 27. Juni 2009 um 14:42 Uhr

    Hallo zusammen,
    ich wollte nur sagen das meine gesamte Summe auch auf mein Referenzkonto überwiesen wurde.
    Den Bestreitern dieses Forums vielen vielen Dank für die vielen Informationen die ich über euch erhalten habe vielen Dank.
    Ihr habt mir über mit euren Informationen über schlechte Zeiten hin weg geholfen. Vielen Dank noch mal für alles.
    Für euch und euren Familien viel Glück und Gesundheit im weiterem Leben. Die besten Wünsche von mir.

  30. schakyam 27. Juni 2009 um 15:10 Uhr

    das gesamte geld kam am 25.06.2009 bei mir aufs konto! Ich bin sehr glücklich, dass es endlich drauf ist.

    Vielen dank an alle die daran mitgewirkt haben!

  31. hermieam 27. Juni 2009 um 16:11 Uhr

    Herzlichen Dank für den unermüdlichen Einsatz.
    Mein Einsatz ist zurück.

    Ich vermute allerdings eher als Beigabe der institutionellen Anleger, die massiv Druck auf Island ausgeübt haben.

    Viele meinen jetzt, mein Geld leg ich nur noch konservativ an und nicht mehr im Ausland usw. usw.

    Ich meine; Unser Kreditwesengesetz, unsere Bafin haben uns eher behindert als genutzt. So schützt man sich vor sich selbst!
    Unsere Politiker haben geredet versprochen kurzum blabla. Pressegeil und verantwortungslos.

    Verstehen will ich immer noch nicht, dass man gesamte Volkswirtschaften Gier motiviert an den Rand des Ruins treiben kann, ohne auch nur irgendwie zu haften oder öffentlich Verantwortung übernehmen zu müssen.

    Ich welcher trüben Suppe leben wir eigentlich?
    Ein Hurra auf die zwei Klassengesellschaft deren „Kleine ohne Netzwerkverbindungen “ es dann mal wieder richten.

  32. too_lateam 27. Juni 2009 um 19:40 Uhr

    Super das Geld ist wieder da! Ich danke allen, die immer wieder Aktionen initiiert haben und dafür gesorgt haben, dass wir nicht in Vergessenheit geraten konnten. Ein glücklicher Tag, an den ich so manches mal nicht mehr geglaubt habe. Jetzt gilt es weiter dran zu bleiben, um jede Chance zu nutzen auch unsere Zinsen noch zu bekommen.

    FYI – meine Geld war auch schon bei der DZ Bank. Ich war etwas zu spät mit dem „Abziehen“. Kontostand Kaupthing also bereits 0.

    Liebe Grüsse und alles Gute an Alle!
    Uwe aus Langen.

  33. Sarah86am 30. Juni 2009 um 13:54 Uhr

    Auch ich habe mein Geld zurückbekommen. Vielen Dank an alle, die das mglich gemacht haben. Ohne euch wäre ich absolut hilflos gewesen und hätte keine Ahnung gehabt, was ich machen soll. Danke vielmals

  34. emweham 2. Juli 2009 um 10:54 Uhr

    Hallo,
    am 02.07. ist das Geld vom letzten Kaupthingkonto angewiesen worden.
    Nochmals Danke, einen riesigen Dank an die „Macher“ des Forums.
    Den Zinsanspruch werde ich jedoch aus Prinzip anmelden und auch durchfechten, wären doch andernfalls Sparer in der Zukunft immer die leichten Opfer von „verbrecherischen Umständen“ (Banken, Politik, Aussichtsbehörde, usw), die für das Unvermögen Verantwortlicher haften.
    Euch allen alles Gute für die Zukunft.
    M.f.G.
    emweh

  35. Janam 2. Juli 2009 um 15:37 Uhr

    Zunächst einmal freue ich mich darüber, dass nun auch das fehlende Drittel von uns ebenfalls endlich die Einlagen zurückbekommt.

    @emweh:
    Wenn du mit „Zinsanspruch anmelden“ die Anmeldung im isländischen Insolvenz-/Abwicklungsverfahren meinst, brauchst du nichts „durchfechten“, denn nach der Anmeldung erfolgt das weitere Verfahren nach festen Regeln und festem Plan (wenn es auch mehrere Jahre dauern kann).
    Wenn du dagegen mit „Zinsanspruch anmelden“ gerichtliche Verfahren meinst (siehe auch „Die Zinsfrage„), musst du (bzw. deine Anwälte) deinen Anspruch tatsächlich „durchfechten“.
    Falls du letzteres wünscht, empfehle ich dir, dich mit User xyz in Verbindung zu setzen, der Mistreiter für die gerichtliche Durchsetzung sucht.

  36. Eddie2107am 2. Juli 2009 um 15:41 Uhr

    Hallo Zusammen,

    freue mich tierisch für jeden, der sein Geld zurück erhalten hat. Leider gehöre ich (noch) nicht dazu.

    Wisst ihr woran das liegen könnte? Habe das Formular der Kaupthing noch am gleichen Tag zurück geschickt. Leider bis heute kein Geldeingang…

    Eddie

  37. Dirkam 2. Juli 2009 um 15:49 Uhr

    @Eddie2107: es kann auch gut sein, dass es erst morgen oder am Montag auf dem Konto ist. Sollte es dann noch nicht da sein, einfach nochmal melden!

  38. Johannesam 4. Juli 2009 um 11:58 Uhr

    Hallo Nathalie, Dirk und Jan,

    auch ich gehöre zu den Glücklichen, die ihr Geld in der vergangenen Woche zurückerhalten haben. Hab ja fast nicht mehr dran geglaubt….

    So wie wahrscheinlich die meisten hier, hatte ich am Anfang der Pleite keine Ahnung, was ich tun soll, um mein Geld zurückzubekommen. Aber allein schon zu wissen, man ist nicht allein, war ein super Anfang.

    Ihr habt Euch echt Mühe gegeben und Euch ins Zeug gehängt, um die Rückzahlungen zu forcieren.

    Vielen lieben & herzlichen Dank für Eure unermüdliche Arbeit!!!
    Auch wenn Worte meine Erleichterung eigentlich gar nicht ausdrücken können.
    Ihr habt einen tollen Job gemacht!

    Wünsche Euch alles Gute für die Zukunft, bleibt wie Ihr seid.

    Liebe Grüßle
    Johannes

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.