Geldanlagen -Tagesgeld lukrativ ?

1. Juli 2009

Diese Info habe ich auf banktip.de gefunden und finde sie sehr interessant!
Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob Tagesgeld nicht mehr so attraktiv ist wie vergangenes Jahr. Genau das Gegenteil stimmt:
2008
# 4 % europäischer Leitzins
# 3 % Inflation Deutschland
# 4 % Tagesgeld (Durchschnittswert guter Anbieter)
2009
# 1 % europäischer Leitzins
# 0 % Inflation Deutschland
# 2 % Tagesgeld (Durchschnittswert guter Anbieter)
Fazit
Unter dem Strich bekommt der Tagesgeldanleger aktuell 1 % mehr Realzins als im vergangenen Jahr!

War mir so auch nicht direkt bewußt;-)

3 Reaktionen zu “Geldanlagen -Tagesgeld lukrativ ?”

  1. Janam 2. Juli 2009 um 09:27 Uhr

    Danke für die Info. Wobei die tatsächliche Inflation immer etwas höher als die offizielle liegt, aber am Ergebnis des Vergleichs ändert’s dennoch nichts. Den Vergleich zwischen 2008 und 2009 hatte ich so auch nicht vor Augen.

  2. Koeppiam 2. Juli 2009 um 10:11 Uhr

    Schuldenfalle fragt: „Die Inflation ist bei Null; was heißt das für uns Bürger?“
    Peer_Steinbrueck: „Daß ihre Kaufkraft gerade steigt.“
    Köppi: Mr. Green „…. ähhhh… ist Köppi jetzt reich?….“ Mr. Green …Danke Peer! Wir preisen Dich!

  3. Peteram 3. Juli 2009 um 09:02 Uhr

    Von der Seite habe ich das noch gar nicht betrachtet. Bisher habe ich immer nur die fallenden Zinsen gesehen.
    Danke für die Info!

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.