Isle of Man: Drei von vier Kaupthing-Sparern werden vollständig entschädigt

1. Juli 2009

Die Kaupthing-Tochtergesellschaft auf der Isle of Man wird derzeit liquidiert, wobei die Sparer über die Einlagensicherung der Insel bis zu umgerechnet ca. 55.000 € abgesichert sind. Allerdings sind die Kunden von Kaupthing Singer & Friedlander Isle of Man, die dort eine Lebensversicherung abgeschlossen haben, nur bis umgerechnet ca. 22.000 € abgesichert. Details zu letzteren Kunden bietet der Artikel von des Telegraph (auf Englisch). Es gibt insgesamt ca. 11.000 Kunden mit umgerechnet ca. 935 Mio. € bei Kaupthing Singer & Friedlander Isle of Man.

Siehe zur Kaupthing-Tochtergesellschaft der Isle of Man u.a. bereits unsere Artikel vom 23.05.09 und 30.05.09.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.