Blankobrief

14. Juli 2009

Wer hat wie ich den im Mai versendeten Blankobrief nicht erhalten und wartet trotz mehrerer Mails an das german helpdesk immer noch auf Post/Mail??? Ich habe bisher nie Antwort erhalten…

Hat jemand einen guten Tipp dazu? Was kann ich tun außer einmal pro Woche eine Mail zu schicken?

Anmerkung Dirk:
Ich stelle den Brief hier einfach mal als Information rein.

Die Anlage 1 bitte ausfüllen, wenn sich Ihre Daten (Adresse und/oder Referenkontodaten) NICHT geändert haben.

Die Anlage 2 bitte ausfüllen, wenn sich Ihre Daten (Adresse und/oder Referenzkontodaten) VERÄNDERT haben.

Bitte füllen Sie überall dort, wo Sie den Hinweis „bitte handschriftlich eintragen“ finden, die Felder GUT LESBAR aus.

Bitte füllen Sie jeweils nur die für Sie erforderliche Anlage 1 ODER Anlage 2 aus. Es ist NICHT erforderlich beide Anlagen zurückzusenden.

Die entsprechende Anlage stecken Sie bitte in einen Umschlag und senden ihn an die im Brief angegebene Adresse der Bank in Island.

Bitte schauen Sie für aktuelle Informationen weiterhin regelmäßig auf die Webseite www.kaupthing-edge.de.

Die Bank ist weiterhin bestrebt den Rückzahlungsprozess so schnell und sicher wie möglich abzuwickeln.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Kaupthing Edge Deutschland

P.S.: Sollten Sie in der Zwischenzeit die Originaldokumente per Brief erhalten haben, betrachten Sie diese Email bitte als hinfällig. Versenden Sie bitte die Anlage 1 oder 2 nicht doppelt nach Island.

Eine Reaktion zu “Blankobrief”

  1. Matthiasam 15. Juli 2009 um 13:37 Uhr

    Gute Idee den Brief rein zu stellen.

    Ich denke dass alle die keine Emails bekommen selbst schuld sind.
    Gründe:
    1. Spamfilter aktiv (Spamfilter die fehlerfrei arbeiten gibt es nicht)
    2. Kaupthing Kontonummer und Adresse nicht angegeben

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.