Und wieder klimpern ein paar Münzen und Scheine…

16. Juli 2009

habe soeben wieder den ersten Kommentar, dass Geld fließt, also die Hoffnung nicht aufgeben ALLE kriegen ihr Geld wieder.

So, vor zwei Minuten wollte ich mich noch auf diese traurige Liste setzen, lassen aber mein letzter Check des Ref.kontos zeigte am 15.07. einen Zahlungseingang aus ICELAND. Damit habe ich meine Einlagen zurück.

Also an alle: Hoffnung nicht aufgeben, vielleicht ist der Spuck morgen schon vorbei.

Es grüßt RNY

4 Reaktionen zu “Und wieder klimpern ein paar Münzen und Scheine…”

  1. hilcziam 16. Juli 2009 um 09:08 Uhr

    Auch bei mir kam gestern überraschend mein Geld aus Island. Ich hatte eben einen Brief an KE per Einschreiben abgeschickt; da funktionierte mein Postbank-Konto nach deren Systemausfall wieder und siehe da- Geldeingang! Man kann also wirklich darauf vertrauen, dass alle ihr Geld bekommen.
    Zugegeben – das fällt nach der ganzen Misere schon schwer; aber es ist sicher bald überstanden!
    Bei dieser Gelegenheit wieder (vorerst) mal herzlichen Dank an das Team, ohne Euch hätten wir vermutlich unsere Einlage abschreiben können.
    Könnt Ihr mich bitte von der Liste der Aussenstände streichen? Danke.

  2. pecuniaam 16. Juli 2009 um 18:46 Uhr

    Täglich besuche ich diese Seite – es hat mir sehr geholfen, Gleichgesinnte hier zu finden. Vor allen Dingen ist man nicht mehr so alleine mit seinen „Sorgen“. Es geht sehr vielen so. Auch gab und gibt es sehr viele hilfreiche Informationen, nicht nur blablabla, sondern fundierte Hinweise. Leider habe auch ich mein Geld noch nicht zurück. Ich hatte am 08.10.08 gegen 17:30 Uhr versucht, das komplette Geld auf mein Referenzkonto zu überweisen. Leider vergeblich … aber das wisst ihr alle ja nur zu genau. Diese lange Zeit des Wartens, des Bangens – das ist schon sehr hart. Ich werde also weiter hoffen, dass auch ich mein Geld bekomme.

  3. miki2211am 16. Juli 2009 um 21:02 Uhr

    ich erwarte 4 Zahlungen. Von denen ich am 25.06. erst eine Zahlung bekam. Und dies obwohl ich alle 4 Schreiben umgehend nach Island sendete. Bekamen heute noch weitere User ihre Rückzahlungen? MFG

  4. geldweg1am 16. Juli 2009 um 21:25 Uhr

    Das lange Warten hat bei uns auch endlich ein Ende gefunden…bitte streicht uns ebenfalls von der Liste der Aussenstände.

    Herzlichen Dank, dass Ihr für uns da wart und den gesamten Prozess proaktiv unterstützt habt. Ohne Euch hätten wir inzwischen die Nerven verloren. Alles Gute weiterhin!!!

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.