Ehemaliger Kaupthing-Boss zieht nach Luxemburg

18. Juli 2009

Was macht eigentlich Hreidar Már Sigurdsson, ehemaliger Vorstandsvorsitzender bei Kaupthing, der uns noch im Mai 2008 „Vertrauen auf lange Sicht“ versprach und alle Zweifel zerstreute (siehe unseren Artikel vom 27.01.09) ? Da auch die Isländer bekanntlich nicht gut auf ihn zu sprechen sind (siehe z.B. unseren Artikel vom 02.07.09), zieht er mit seiner Familie nun nach Luxemburg. Und was macht er dort? Er wird dort eine Niederlassung seiner Beratungsfirma Consolium eröffnen, die er zusammen mit ehemaligen Kaupthing-Kollegen im letzten Herbst gegründet hat. Diese Firma berät Finanzinstitute und Unternehmen. Siehe den Artikel bei Iceland Review (in Englisch).

Eine Reaktion zu “Ehemaliger Kaupthing-Boss zieht nach Luxemburg”

  1. mumam 18. Juli 2009 um 14:12 Uhr

    was sagt ein deutsches Sprichwort?
    „Den Bock zum Gärtner machen !“
    stimmt mal wieder.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.