Wenn das keine Ehre ist…

7. August 2009

Auf der Internetseite von Dr. Gerhard Schick (Bundestagsabgeordneter und Finanzpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis90/Die Grünen) wird auf helft-uns verlinkt. Das schafft wohl nicht jeder. Respekt Jan. Beeindruckst nicht nur uns immer wieder.

22 Reaktionen zu “Wenn das keine Ehre ist…”

  1. k.o.pthingam 8. August 2009 um 11:08 Uhr

    Jan hat einen lesenswerten Kommentar geschrieben ( http://kaupthing-edge.helft-uns.de/2009/07/16/antwort-der-bundesregierung-auf-kleine-anfrage-im-bundestag-zum-thema-kaupthing-bank/ ), der das ein oder andere Element meines noch wesentlich umfänglicheren Kommentares im Forum im Öffentlichen Bereich des Forums (Kommentierung aller Antworten der Bundesregierung) mit konkreten Belegen anhand der hier im Webportal vorhandenen Quellen in einzelnen Punkten weiter konkretisiert und teilweise ergänzt.

  2. Nathalieam 8. August 2009 um 12:55 Uhr

    Bravo!

  3. Janam 8. August 2009 um 18:25 Uhr

    k.o.pthing, danke für den Hinweis, deine Kommentierung war mir bis eben unbekannt. Die scheint ja erst seit neuestem im öffentlichen Bereich des Forums zu sein (erst 37 Aufrufe). Warum auch nicht? Ist doch gut, wenn noch mehr Aufmerksamkeit erzeugt wird. Dass dein Beitrag wesentlich ausführlicher ist, dazu gratuliere ich. Keine Sorge, ich werde meinen nicht noch ausführlicher machen, denn auf einen Wettstreit „Wer hat den längsten“ habe ich keine Lust.

    P.S.: Deine beiden Kommentare habe ich der Übersichtlichkeit halber hier zusammen gefasst (durch Absatz getrennt).

  4. woodeddyam 8. August 2009 um 18:43 Uhr

    Die Foren-city-Mods haben ja ganz offensichtlich immer wieder recht geschickt ihre „Tricks drauf“ (Zitat Jan „erst 37 Besucher“)……. 🙁

    @ Jan
    Ich stimme Nathalie voll zu!
    Klasse und auch für mich beeindruckend ist, dass DEIN Beitrag auf der Internetseite von Dr. Schick zu lesen ist.
    Mach weiter so, auch was Deine Unlust zu einem „Wettstreit“ betrifft.

    Diese immer wiederkehrenden, langsam nervenden Spielchen hast DU wirklich nicht nötig!

    Grüße
    Woodeddy

  5. k.o.pthingam 8. August 2009 um 19:57 Uhr

    Hallo Jan,

    ich lege Wert darauf, dass meine Kommentierung Deines Artikels direkt unter dem Artikel steht und nicht hier. Wenn ich das gewollt hätte, hätte ich nicht zwei Kommentare geschrieben. Bitte stelle das wieder in der ursprünglichen Form her.

    Besucher, die von der Seite von Herrn Dr. Schick auf Deinen Artikel stoßen, hätten so die Gelegenheit, nach dem Lesen Deines Artikels auch auf den Forumsartikel zu stoßen.

    @woodeddy: Was Du vorgibts, an Jans Äußerung besonders zu schätzen „Unlust zu einem Wettstreit“, ist angesichts der Formulierung Deines Kommentars wohl doch nicht wirklich Dein Ding.

    Du unterstellst mir wohl, dass es mir darum gehen würde. Dem ist nicht so, denn mir geht es neben den inhaltlichen Dingen bestenfalls um Transparenz darüber, wer den Anstoss für und die inhaltliche Begleitung der Kleinen Anfrage der GRÜNEN geleistet hat.
    Wenn Jan den Vorgang insgesamt wertvoll genug findet, diesen aus seiner persönlichen Sicht für dieses Webportal hier unter Verwendung seiner umfänglichen Recherchekenntnisse zu kommentieren, legt das doch auch eine Wertschätzung der geleisteten politischen Arbeit einiger Forenmitglieder nahe.

  6. k.o.pthingam 8. August 2009 um 20:18 Uhr

    P.S.: Der Artikel ist jetzt neu als „wichtig eingestuft“, der „Vorgängerthread“ zur Kleinen Anfrage im geschlossenen Bereich datiert vom 11. Juni, mit ersten Kommentierungen zum 25. Juni (nach Antwort durch die BR) verzeichnet 2410 Aufrufe.
    Mit der „Neufassung“ Anfang Juli war lediglich die Vervollständigung und der Versuch einer übersichtlicheren Lesbarkeit verbunden. In den öffentlichen Bereich ist die Kommentierung erst nach der Auswertung des Besuches im Bundesfinanzministerium gestellt worden, wo Aktive des Forums die Gelegenheit hatten, den für die Beantwortung der Kleinen Anfrage zuständigen Ministeriumsmitarbeiter ausführlich zu befragen. Leider haben sich die in den Kommentierungen vorformulierten, evtl. als subjektiv eingefärbt einschätzbaren Mutmaßungen hierbei vollumpfänglich bestätigt.

  7. Janam 9. August 2009 um 21:02 Uhr

    Hallo k.o.pthing,

    zur Transparenz zum Anstoß und inhaltlicher Begleitung der Anfrage: Wie du sicher gemerkt hast, ist gleich der zweite Satz meines Artikels ein Satz zum Hintergrund der Anfrage, wobei ich auf dem Wort „Invest“ auf eure Aktion verlinkt habe.

    Ich habe deinen Artikel jetzt mal gelesen und mir ist aufgefallen, dass ich die letzten zwei Seiten der Anfrage gar nicht kommentiert habe. Da steckt ja doch mehr Falsches drin als ich gedacht hatte. 😉 Ich werde noch zwei Kommentare ergänzen und in diesem Zusammenhang auf deinen Kommentar bei foren-city verweisen. Deine Kommentierung meines Artikels ist jetzt auch wieder drüben. Mit einer berechtigten Anmerkung.

    Somit sind die beiden Anliegen deiner Kommentierung meines Artikels erfüllt: Dein erstes Anliegen (Anstoß zur Anfrage) war bereits erfüllt (jetzt steht es eben nochmal drunter), das zweite (dein Artikel soll auch gelesen werden) ist jetzt auch wieder erfüllt. Damit dürfte die liebe Seele Ruh‘ haben und das Thema dann wohl erledigt. Und wenn nicht: Alles Weitere gerne per Mail.

  8. Nathalieam 14. August 2009 um 04:41 Uhr

    OMG … zum Glück bin ich im Urlaub, sonst hätte ich mich wieder aufregen müssen ….

  9. woodeddyam 14. August 2009 um 06:06 Uhr

    Nein, Nathalie!
    Aufregen, lohnt sich wirklich nicht.
    Genieße lieber Deinen wohlverdienten Urlaub 🙂

    Ach, k.o.pthing,
    Du schreibst:
    @woodeddy: Was Du vorgibts, an Jans Äußerung besonders zu schätzen “Unlust zu einem Wettstreit”, ist angesichts der Formulierung Deines Kommentars wohl doch nicht wirklich Dein Ding.

    Was „mein Ding ist“ und in welcher Art ich formuliere, lass mich doch bitte selbst entscheiden.
    Sollte ich da etwa in ein Wespennest gestoßen sein, dass Du meinst, so was von Dir geben zu müssen?

  10. Dirkam 14. August 2009 um 06:15 Uhr

    …scheints k.o.pthing muss eben doch beweisen, „wer hat den längsten hat“… SCNR

  11. Luna3010am 14. August 2009 um 11:05 Uhr

    Heyyyyyyyyyy… was tut Ihr hier???

    Ihr habt U R L A U B !!! 😉

  12. Dirkam 14. August 2009 um 11:10 Uhr

    Ich arbeite noch. Heute letzter Tag. 🙂 Dann ist URLAUB!

  13. woodeddyam 14. August 2009 um 12:09 Uhr

    Na, wenn das man keine Entzugserscheinungen gibt…….. 😉

    Auch für Dich, lieber Dirk, einen wunderschönen Urlaub 🙂

  14. Dirkam 14. August 2009 um 12:10 Uhr

    …sicherlich! 🙂

  15. blauam 14. August 2009 um 14:46 Uhr

    Hey, Luna3010

    DANKE 😉 klasse Video-Clip – vertreibt schlechte Laune und auch eventuellen Ärger –

    Schönes Wochenende ALLEN , die leider keinen Urlaub haben *seufz* !

  16. Janam 14. August 2009 um 20:23 Uhr

    Ja, was ist denn hier los? Off Topic, sage ich mal. 😛 Bitte hier entweder mich oder k.o.pthing oder beide loben. Sonst mache ich hier DICHT. 😉

  17. woodeddyam 15. August 2009 um 06:36 Uhr

    Aua Jan 🙁

    Kaum bist Du hier allein, kommen Drohungen?

    Okay, Lob nur an Dich natürlich. 😉
    Alles nun wieder gut?

    LG
    Woodeddy

  18. Janam 15. August 2009 um 20:36 Uhr

    Hallo Woodeddy,
    keine Sorge, war nur Spaß, nich? 😉
    Die Spielwiese hier bleibt natürlich offen. 🙂

  19. woodeddyam 16. August 2009 um 08:45 Uhr

    Au ja Jan,

    SPIELWIESE 🙂 🙂

    Danke Dir, hatte das wirklich ernst genommen, nach dem Motto:
    „Spaß beiseite! Jan hat jetzt hier das Kommando“ 😉

  20. Janam 17. August 2009 um 18:28 Uhr

    Tja, da war ich wohl zu überzeugend. 😉

    Nö, Alleinherrschaft ist doof, Teamarbeit macht mehr Spaß.

  21. Koeppiam 18. August 2009 um 17:24 Uhr

    „Bitte hier entweder mich oder k.o.pthing oder beide loben. “ hat Jan geschrieben….
    Köppi sagt dazu: sowohl Jan als auch k.o.pthing haben viel geleistet und verdienen daher beide Lob!
    Richtig, aufrichtiges Lob!

    Aber biite vergeßt nicht unseren lieben Peer Steinbrück!
    Der hat sich zwar auch „bemüht“, einen unsinnigen Kredit an Island zu vermitteln und hat damit Monate zugebracht, aber die Isländer wollten von Anfang an nicht…… .
    Dass Kaupthing dann letztlich über die Deutsche Bundesbank zurückgezahlt hat, dürfte auf das Konto von Peer Steinbrück gehen…. aber wozu braucht man für diese „Leistung“ 9 Monate?

    Köppi’s Lob geht also uneingeschränkt an die beiden erstgenannten Kandidaten, aber Peer verdient doch wenigstens mal erwähnt zu werden…. nach eigener Aussage steigert dies seine Motivation….
    daher hier an dieser Stelle: Danke Peer wir preisen Dich!
    Dein Köppi

  22. Janam 18. August 2009 um 18:33 Uhr

    Vielleicht sollte helft-uns noch die Rubrik „Lobet und preiset den Peer“ einrichten – wenn es schließlich der Motivation dient…

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.