Wenig dazugelernt – ein Jahr nach der Lehman-Pleite

15. September 2009

Lesenswerter Kommentar des ZDF-Börsenexperten Reinhard Schlieker bei heute.de.

In Bezug auf unsere Erfahrungen enthält der Kommentar ebenfalls ein sachliches, aber sicherlich zutreffendes Fazit:

[…] Bei der privaten Geldanlage kann der Einzelne natürlich etwas machen: Unter den zahlreichen Geschädigten der Lehman-Pleite waren auch Privatleute, die mit Zertifikaten dieser Bank eine gute Rendite einfahren wollten, und für einen Prozentpunkt mehr im Jahr vertrauten nicht wenige der isländischen Kaupthing-Bank. Niemand konnte wissen, dass beide ausfallen würden – aber ausfallsicher sind eben nur ganz wenige Geldanlagen. Wenn man das weiß, weiß man wenigstens, was man tut.[…]

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.