Danke

11. Oktober 2009

Hallo Nathalie, hallo Jan, hallo Dirk,

dem Team von „..helft uns“ sage ich ein großes Dankeschöööön für die tolle Arbeit und den engagierten Einsatz.

Ich kann gut verstehen, dass ihr Euch jetzt zurückziehen werdet. Sicher werft ihr noch das eine oder andere Mal einen Blick auf „Euer Baby“, so wie auch  viele Betroffene immer mal wieder noch ‚reinschauen.

Ohne Euch wäre ich jetzt um etliche Euros ärmer…

Lasst es Euch gut gehen

Viele Grüße

money

Eine Reaktion zu “Danke”

  1. Reineram 13. Oktober 2009 um 08:03 Uhr

    Hallo Nathalie,
    gerade sehe ich Deine Abschieds-Mitteilung von der „Kaupthing-Bühne“.
    Du hast in Eurem 3er bzw 4er Team eine grossartige Rolle gespielt. Ich war ja schon früh mit Euch im Kontakt und habe Dich so als hartnäckige Kämpferin erlebt. Mich hat Deine Zähigkeit und gnadenlose Schnelligkeit sehr beeindruckt. Man kann ja nicht sagen, was wäre gewesen ohne
    Euer Team. Ich bin aber sehr fest überzeugt, dass es Euer Team war, das das Geschäft mit der KE bis heute mitbeeinflusst hat und damit zur Zurückzahlung beigetrug.
    Für Deine Zeit vielen herzlichen Dank, auch im Namen meiner Frau Heidi. Für die Recherchen, Interviews, Statements und auch Reisen, die Ihr getätigt habt. Und damn waren da ja noch Beschuldigungen und Gehässigkeiten von Neidern auszuhalten. Das alles war Herkuless-Arbeit, die Du gestämmt hast.
    Das ist Dir sicher als Teil Deiner Lebensleistung anzurechnen.
    Bitte grüsse Dirk, der wohl noch im Hintergrund mitmacht!?
    Alles Liebe und Gute für Euch, einschliesslich „Junior“,
    Reiner

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.