Deutsche Bank überrascht mit Milliardengewinn? MICH NICHT!

4. Februar 2010

Wie der Spiegel in einem Bericht schreibt, scheint es wirklich Leute zu geben, die überrascht sind, dass die Deutsche Bank einen Milliardengewinn eingefahren hat. Mich überrascht das in keinster Weise, da man billiges Geld vom Staat bekommt, diese zu horrenden Zinsen an Privatpersonen und den Mittelstand verleiht. Vielleicht hat man auch die „Krise“ als Geschäftsmodell entdeckt… Wenn ich mir dann noch das Durchschnittsgehalt ansehe, wird mir vollends schlecht. Sind bestimmt auch einige Schweiz-Urlauber dabei? 😉 Ach HUCH – AckerMANN ist ja auch Schweizer… Er ist somit einer der Männer deren Namen ich nicht mehr hören kann.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.