kaupthing

9. März 2011

Hab damals auch Widerspruch eingelegt, muss ich den jetzt zurückziehen. und wie muss ich das dann machen? Ich kann kein Englisch.

5 Reaktionen zu “kaupthing”

  1. Janam 9. März 2011 um 17:03 Uhr

    Ich würde sagen, es kommt darauf an, auf welcher Liste du stehst. Hier unsere letzten Infos zum Sachstand:

    http://kaupthing-edge.helft-uns.de/2010/12/15/kaupthing-veroeffentlicht-sachstandsmeldung-und-zwei-listen/

    http://kaupthing-edge.helft-uns.de/2011/02/02/wichtige-mitteilung-des-winding-up-committees-vom-01-02-2011/#comment-5381

    Alles Weitere musst du leider selbst in die Wege leiten. Aber wie heißt es so schön in den regelmäßigen Kettenmails unserer Nachbarn: ,,DAS Forum ist die Antwort.“ Gemeint ist das Forum foren-city (Link rechts in der Linksammlung), die haben noch Spaß an der Kaupthing-Sache und helfen sicher gerne weiter…

  2. katzedinoam 9. März 2011 um 18:09 Uhr

    Stehe auf der liest of clains,verstehe nur Bahnhof ,muss ich den
    Einspruch zurück ziehen,und wie mache ich das.

  3. Janam 9. März 2011 um 20:41 Uhr

    Wie gesagt, es gibt zwei Listen…

    Keine Ahnung, was du MUSST. Jeder ist hoffentlich volljährig hier. Alles, was wir an Infos haben, steht auf der Seite. Eine Einzelfallberatung zum Thema Zinsen machen wir nicht… Wie gesagt, diesbezüglich einfach mal bei foren-city fragen, die beschäftigen sich da intensiv mit…

  4. Janam 10. März 2011 um 13:52 Uhr

    Hier findest du auch einen Link, unter dem foren-city den aktuellen Sachstand zu den Zinsen veröffentlicht. Vielleicht hilft das auch bei der Entscheidungsfindung:

    http://kaupthing-edge.helft-uns.de/2011/02/02/wichtige-mitteilung-des-winding-up-committees-vom-01-02-2011/#comment-5383

  5. Dirkam 11. März 2011 um 01:28 Uhr

    ..tja „Bad Gateway“ und das wo er kein Englisch kann 😉 Heißt so viel wie „schlechtes Tor“ oder „schlechter Zugang“

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.