Japan, Tsunami, Erdbeben und Atomare Gefährdung

14. März 2011

Liebe Helft-Uns Leser,

 

unser Mitgefühl gilt dem Japanischen Volk und all den Opfern, die bereits zu beklagen sind, und die künftig noch zu beklagen sein werden. Wir drücken die Daumen dass sich die Lage nicht noch weiter verschärft. In diesen Tagen zeigt sich wieder, wie schnell manche Alltagsprobleme in den Hintergrund rücken.

Eine Reaktion zu “Japan, Tsunami, Erdbeben und Atomare Gefährdung”

  1. Janam 15. März 2011 um 00:19 Uhr

    Danke, Dirk! Ich denke, du hast uns allen aus dem Herzen gesprochen und den Ton getroffen.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.