Einrichtung von RSS Feeds unter Thunderbird

25. Oktober 2008

In diesem Abschnitt wird die Einrichtung und Verwendung des RSS-Readers von Thunderbird beschrieben. Als Grundlage sollten Sie wissen, was RSS, RSS-Feeds und OPML-Listen sind.

  1. Wählen Sie Konten aus dem Extras -Menü.zum vergrößern aufs Bild klicken
  2. Klicken Sie auf Konto hinzufügen .zum vergrößern aufs Bild klicken
  3. Wählen Sie RSS-Konto und klicken Sie auf Weiter zum vergrößern aufs Bild klicken
  4. Geben Sie diesem Konto eine beliebige Bezeichnung.zum vergrößern aufs Bild klicken
  5. Klicken Sie auf Fertig stellen , wenn Ihre Angaben stimmenzum vergrößern aufs Bild klicken
  6. Sie sehen in der Konten-Ansicht von Thunderbird das soeben erstellte Konto für Ihre RSS-Feeds.zum vergrößern aufs Bild klicken
  7. Um einen RSS-Feed einzutragen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das RSS-Konto und wählen Sie abonniere Feeds … zum vergrößern aufs Bild klicken
  8. Um einen einzelnen RSS-Feed hinzuzufügen, klicken Sie auf Hinzufügen .zum vergrößern aufs Bild klicken
  9. Tragen Sie die WWW-Adresse des RSS-Feeds in Feed-URL: ein und klicken Sie auf OK zum vergrößern aufs Bild klicken
  10. Nach einer kurzen Überprüfung des Feeds …zum vergrößern aufs Bild klicken
  11. … landet der RSS-Feed mitsamt den aktuellsten Meldungen in Ihrem RSS-Konto.zum vergrößern aufs Bild klicken
  12. Um eine komplette Feed-Liste (OPML-Datei) zu importieren, klicken Sie auf Importieren .zum vergrößern aufs Bild klicken
  13. Suchen Sie die zu importierende OPML-Datei aus und klicken Sie auf Öffnen .zum vergrößern aufs Bild klicken
  14. Nach einer kurzen Weile sind alle RSS-Feeds importiert.zum vergrößern aufs Bild klicken
  15. Um die RSS-Feeds zu aktualisieren, klicken Sie auf den kleinen Pfeil neben der Abrufen -Schaltfläche und wählen Sie ihr RSS-Konto aus.zum vergrößern aufs Bild klicken
  16. Um Thunderbird zum Standard-RSS-Reader Ihres Systems zu machen, wählen Sie Einstellungen aus dem Extras -Menü.zum vergrößern aufs Bild klicken
  17. … und setzen bei Thunderbird als Standard-Anwendung verwenden für: einen Haken neben RSS-Feeds .zum vergrößern aufs Bild klicken
  • Keine Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert.