Ist meine Vollmacht eingegangen?

1. Februar 2009

Hier kannst du es prüfen.

Viele Vollmachten, viel „Chaos“, das möchten wir euch nicht vorenthalten:

Kuverts

Das bleibt übrig, wenn die Vollmachten ausgepackt sind.

anschreiben

Vielen Dank für die ganzen Anschreiben, die den Vollmachten beigelegt wurden. Wir bedanken uns für das von euch entgegengebrachte Vertrauen und die vielen positiven Worte.

vollmachten1

Ein kleiner Stapel Vollmachten.

vollmachten2

Der nächste Stapel Vollmachten.

vollmachten3

Und nochmal ein Stapel, einfach mal anders sortiert 😉

vollmachten_ordner

Und hier die Ordner der fertig sortierten Vollmachten!

  • 3 Kommentare

3 Reaktionen zu “Ist meine Vollmacht eingegangen?”

  1. Dirkam 1. Februar 2009 um 20:26 Uhr

    Von mir ein herzliches DANKE für das zahlreiche „Vollmüllen“ meiner Wohnung, und vor allem an Nathalie die weit mehr als die Hälfte der Dinger eingegeben hat….

    Ich habe dafür alle Briefe ausgepackt – hätte nie gedacht, das ich mehr als VIER Stunden damit beschäftigt bin…

    Brief öffnen, lesen, sortieren, klammern, auf den Stapel

    Danke auch von mir für die vielen lieben Zeilen 🙂 Schlüpfer, Kuscheltiere oder ähnliches waren leider nicht dabei 😉

  2. xyzam 2. Februar 2009 um 04:43 Uhr

    Es tut mir sehr leid für Euch, für solch einen Sonntag. Und jetzt noch der Transport nach Island. Da hätte man vielleicht DIN A5 für die Vollmachten nehmen sollen. Wenn das man keine Terminverschiebung gibt in Island, bei deren Personalbesetzung, weil die doch erst nachprüfen müssen, oder dass vorher der Flieger absackt.
    Ich wünsche Euch jedenfalls eine gute Reise bei schönstem Wetter und selbst Anbetracht Eurer Mission auch ein paar schöne Tage dort und Euch und damit uns allen einen bestmöglichen Erfolg! Alles Gute!

  3. Gilaam 2. Februar 2009 um 14:16 Uhr

    Hallo Dirk,

    wie kann ich dir meine Vollmacht schicken?
    Bin mit 10.000 € bei Kaupthing dabei.

    Viele Grüße

    Gila

    Anmerkung Dirk: jetzt nur noch per FAX oder wenn Du schnell bist, heute zur Post. Kann da allerdings sein, dass es nicht mehr reicht….

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.