Archiv für das Tag 'Tag hinzufügen'

Bestätigung des Antrages an den Einlagensicherungsfonds

5. Januar 2009

Hallo,

ich habe eine Frage. Am 31.10.2008 habe ich den Antrag an den Einlagensicherungsfonds geschickt und bis heute noch keine Bestätigung erhalten. Ich habe nur den Rückschein vom Einschreiben. Muss ich mich noch einmal dort hin wenden? Wer kann mir eine Auskunft dazu geben ?

Gruß und ein gesundes neues Jahr an alle.

Anmerkung des Teams: Bitte Leitfaden LESEN! Die Frage kommt ständig.

  • Aktuelle News
  • Kommentare deaktiviert für Bestätigung des Antrages an den Einlagensicherungsfonds

Aufgelaufene Zinsen

19. Dezember 2008

Mein Kontostand Anfang Oktober war 0,00 €, so dass mir nur meine aufgelaufenen Zinsen fehlen. Wie kann ich die Erstattung der Zinsen in Island beantragen? Ich weiß nicht, wieviel ZInsen mir genau zustehen.

Anmerkung Nathalie: Auf der Seite rechts gibt es eine Verlinkung zu einem Zinsrechner. Die Zinsen werden laut unserem Wissen bis 30.10.2008 ausbezahlt. Wie und ob du diese geltend machen musst, ist mir nicht bekannt. Falls jemand andere Infos hat, bitte posten. Wenn du sie geltend machen möchtest, dann geht das meines Erachtens auch nur per Antrag beim Fonds in Island. Vorher kannst du allerdings auch per Mail beim Fonds direkt nachfragen tif@tif.is.

Anmerkung Jan: Siehe auch den Leitfaden hier. Da stehen alles unsere bisherigen Informationen (auch zu den Zinsen) drin.

Anschreiben Sicherungsfond

16. Dezember 2008

Wir haben bereits im Oktober (noch an die alte Adresse) das englische Formular ausgefüllt und an den Sicherungsfond in Island per Einschreiben gesandt. Nachdem die neue Adresse veröffentlicht wurde, habe ich das sicherheitshalber wiederholt. Bis heute habe ich aber keine Resonanz auf die Anträge erhalten, lediglich Anfang November von der deutschen Kaupthing-Edge Bank die korrekten Auszüge unserer beiden Konten.

Kann man davon ausgehen, dass es reicht, die Anträge per Einschreiben zu versenden oder sollte man sicherheitshalber erneut die Anträge per Einschreiben und Rückschein senden?

gruss charly4711

Anmerkung: Bitte Leitfaden lesen!

Entschädigung

9. Dezember 2008

Hi….

Vielleicht erstmal Glückwunsch uns allen !

Ziemlich frisch im Forum und gleich mit einer Frage.

Hatte kürzlich einen Anwalt mit meiner Sache betraut, welcher auch gleich einen Antrag versendet hat.

Leider konnten wir nicht recht entscheiden, was in die ID-Zeile gehört und haben uns dann für’s Geburtsdatum entschieden. Leider ohne Personalausweisnummer.

Denkt ihr wir müssten noch einen Antrag schicken??

Im Voraus euch allen eine schöne Weihnachtszeit!!

Anmerkung Nathalie:

Bitte hier lesen
http://kaupthing-edge.helft-uns.de/was-kann-ich-tun/

Da steht alles drin.

Kurz: Du brauchst keinen neuen Antrag versenden! Ich habe meine Personalausweisnummer eingetragen. Das war anscheinend nicht richtig. Da gehört wohl das Gebdatum rein, aber laut Aussage Fonds ist das egal, wenn es falsch eingetragen wurde.

aktuellen Kontosauzug von Kauphting bekommen, was nun?

27. November 2008

Hallo.

Ich habe von der Kauphting Bank einen Kontoauszug mit meinem Guthaben in Höhe von 20.887 € allerdings ohne Zinsen bekommen. Was soll ich damit tun.

Ist dieser Auszug für meine Unterlagen oder sollte ich Ihn nochmals an den Einlagensicherungsfond nach Island schicken.

Wie handhabt Ihr das?

Vielen Dank für jede Antwort

Alle Deutschen?

23. November 2008

Gilt das auch für die,die am 8.10.08  überwiesen haben und das Geld nicht auf dem Referenzkonto angekommen ist?Na ja,hoffen wir mal das Beste.Auf jeden Fall schon mal ganz herzlichen Dank an Alle,die dieses Infoportal gemacht haben.Eine tolle Leistung!!

Anmerkung: Wir können das nicht mit Sicherheit beantworten, gehen aber davon aus, dass es für alle Einlagen gilt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass innerhalb der EU Geld einfach im Nirvana verschwindet.

Vorgehensweise

18. November 2008

Wie ist denn die genaue Vorgehensweise,um an das Geld in Island zu kommen ?

Es gibt da ein Blatt in Englisch, das man ausfüllen müsste.

Welche Möglichkeiten gibt es sonst ?

Meinung von Jan: Im Moment scheint das isländische Entschädigungsverfahren weiterzulaufen. Deshalb dürfte nach wie vor das hier gelten: http://kaupthing-edge.helft-uns.de/was-kann-ich-tun/. Es scheint so zu sein, dass sich Island und die EU erstmal auf die grundsätzlichen Eckpunkte geeinigt haben, denn die waren ja schon heiß umstritten, siehe hier.

Meldung an Einlagensicherungsfond, Beweis wegen Einlagen im Ausland anhand von Kontoauszügen erforderlich?

17. November 2008

Hallo.

Habe eine Frage. Ich habe bereits Mitte Oktober an den Einlagensicherungsfond m. Rückschein geschrieben. Das ganze mit Rückschein.

Jetzt habe ich gelesen dass ich zusätzlich zu dem Formular dass ich mir aus dem Internet heruntergeladen habe auch noch Kontoauszüge von Kauphting oder meiner Bank mitschicken muss.

Ich habe damals lediglich das Formular ausgefüllt und meine Bankverbindung sowie die Tel-Nr angegeben allerding s ohne die Vorahl 0049. und den Betrag eingetragen, welchen ich bei der Bank angelegt habe.

Sollte ich sicherheitshalber nochmals nach Island schreiben um meine Einlagen zu sichern, da denen nur dieser eine Zettel m. meinen Daten vorliegt? Erhalte ich von Island auch eine Rückmeldung?

Wer kann mir dazu etwas sagen?

Kira

Anmerkung von Jan:

Hallo Kira,

zu den beizulegenden Unterlagen: Dirk hat mit dem isländischen Einlagensicherungsfond (ESF) telefoniert und hat die Auskunft erhalten, man wolle derzeit keine weiteren Unterlagen haben. Ich habe zwischenzeitlich in der entsprechenden isländischen Verordnung nachgeschaut und da steht auch nur was von schriftlicher Antragstellung und dass der Fond weitere Unterlagen anfordern kann, falls er es für nötig hält. Derzeit ist uns nichts bekannt, dass der ESF seine Meinung im Vergleich zu Dirks Telefongespräch geändert hat.

Zur deutschen Vorwahl: Ich gehe davon aus, dass die Mitarbeiter beim ESF darauf kommen, dass bei internationalen Gesprächen Ländervorwahl erforderlich ist. Zur Sicherheit kannst du dem Fond aber nochmal die vollständige Telefonnumer per Mail schicken.

Zur Bestätigung: Ich habe noch im Kopf, dass der ESF angekündigt hat, Bestätigungen versenden zu wollen. Ich weiß aber nicht mehr, ob das stimmt bzw. wann das war. @ Dirk, Nathalie: Wisst ihr das noch?

Zu weiteren Fragen siehe auch unseren Leitfaden http://kaupthing-edge.helft-uns.de/was-kann-ich-tun/.

Bitte beachte, dass wir hier selbst alles nach bestem Wissen und Gewissen recherchieren müssen und keine verbindliche Rechtsauskunft erteilen können. Solltest du dir hinsichtlich deiner Fragen noch unsicher sein, kannst du sie nochmal beim ESF per Mail unter tif@tif.is stellen. Nach unseren Erfahrungen antworten sie dort innerhalb weniger Stunden.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

Gruß,

Jan

Nächste Einträge »